Über MMag.a Dr.in Birgit Hartel

Über MMag.a Dr.in Birgit Hartel

Kurzbiographie: MMag.a Dr.in Birgit Hartel

Klinische und Gesundheitspsychologin in eigener Praxis, Pädagogin sowie Sonder- und Heilpädagogin
diplomierte ECHA-Pädagogin (Expert in Educating the Gifted), Marte-Meo-Practitioner, Marte-Meo-Therapist in Ausbildung

Länderbeirätin für Wien von ECHA Österreich

Universitätslektorin an der Universität Klagenfurt

freiberufliche Wissenschafterin, Autorin und Fortbildnerin u.a. zu den Themen:

– Begabtenförderung in Kindergarten, Familie und Schule
– Begabungsdiagnostik

– Portfolios im Kindergarten

Preisträgerin der Dr. Maria-Schaumayer-Stiftung 2009, Bezieherin eines TalentAustria-Stipendiums der OeAD für die Dissertation „Be(GIFT(ed)! Begabung lernen“